Über uns

logo_neu

Der Computerclub Mötz wurde im Jahr 2004 gegründet. Ziel des Vereins ist es, Interessierten in einer kontrollierten Umgebung – sei es in unserem Vereinslokal, auf einer von uns organisierten Veranstaltung oder auf unseren LAN-Parties –  den neuesten Stand der Technik zu vermitteln. Teamarbeit, Kameradschaft, Spaß und der Wunsch gemeinsam etwas zu organisieren steht bei uns an oberster Stelle.

Wir wurden im Jahr 2013 durch eine SelbA-Trainerin auf dieses Projekt des Landes Tirol aufmerksam gemacht und beschlossen, dass wir für Mötz und Umgebung ebenfalls eine Computeria betreiben wollen. Die Betreuung erfolgt durch die Mitglieder des Computerclubs, die über ein breitgestreutes Wissen im Bereich der Informationstechnik und der neuen Medien verfügen.

Zu beachten ist, dass wir während der Öffnungszeiten keine Reparaturen von defekten Geräten vornehmen. Auch Probleme mit Betriebssystemen oder Programmen werden nicht behoben, außer das Problem kann sofort und schnell behoben werden. In allen anderen Fällen kann mit einem Fachmann des Computerclubs (sofern vorhanden) ein Termin vereinbart werden, dass dieser das Problem außerhalb der Öffnungszeiten begutachtet und behebt.

img_2184